Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Rotweine

Casanova di Neri -Brunello di Montalcino- Sangiovese 2012

Artikel-Nr.: 400630112
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Casanova di Neri -Brunello di Montalcino- Sangiovese 2012

    Artikel-Nr.: 400630112

  • € 46,90 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • SANGIOVESE -BRUNELLO DI MONTALCINO- ROSSO, ITALIEN, TOSKANA, CASANOVA DI NERI

     

    Degustationsnotiz:
    Das vielschichtige und intensive Bouquet des reinsortigen Sangiovese von Casanova di Neri duftet herrlich nach Aromen von dunklen Früchten, Kirschen, Schokoladen, Gewürzen, Rosmarin und balsamischen Noten. Vielschichtige Noten von Brombeeren, Cassis, Pflaumen, frischen Kräutern und harmonischen Röstaromen prägen anschließend den Gaumen. Sofort bemerkt man die wunderschöne Balance zwischen Frucht und Mineralität. Hinzu kommt eine tolle Struktur, eine wunderschön eingebundene Säure, ein reifes Tannin und eine sensationelle Vielschichtigkeit. Zum einen sehr elegant, fein, klar, fruchtig, frisch und samtig weich auf der Zunge und zum anderen wiederum kräftig, voller Energie und mit großer Tiefe. Der Abgang hallt lange nach und scheint nie enden zu wollen.

    Anmerkung:
    Der Brunello di Montalcino von Casanova di Neri wird für etwa 30 Monate in Holzfässern aus slawonischer Eiche ausgebaut. Nach der Abfüllung reift er dann noch einmal etwa ein Jahr auf der Flaschen. Die Rebstöcke wachsen in den historischen Weingärten der Vigna Nuova di Fiesole. Bereits im Jahr 1873 wurde auf dieser zwölf Hektar großen Rebfläche Sangiovese-Reben angebaut. Die konstante Qualität, die extreme Eleganz und Feinheit zeichnet die Weine von dort aus. Giovanni Neri gründete im Jahr 1971 das Weingut Casanova di Neri. Damals war es nur ein weitläufiges Landgut in der Gemeinde von Montalcino. Über die Jahre hinweg erwarb er in dieser Gegend mehrere verschiedene Weinberge. Dabei aber immer mit dem Kalkühl, dass diese Flächen auch eine exzellente Basis für den Anbau großer Weine garantierten. Etwa 63 Hektar Rebfläche umfasst das Weingut heute und befindet sich unter Leitung von Giacomo Neri. Diese 63 Hektar teilen sich auf vier Weinberge in ganz unterschiedlichen Lagen auf. Der Weinberg "Pietradonice" liegt in Castelnuovo dell'Abate, "Le Cetine" in Sant'Angelo in Colle, il "Cerretalto" und "Fiesole" in der Nähe des Gutes Fiesole gegenüber von Montalcino.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Entrecôte oder Roastbeef mit Schmorgemüse, traditioneller toskanischer Linsensuppe oder Kaninchen mit Blattspinat.

Produktbeschreibung

SANGIOVESE -BRUNELLO DI MONTALCINO- ROSSO, ITALIEN, TOSKANA, CASANOVA DI NERI

 

Degustationsnotiz:
Das vielschichtige und intensive Bouquet des reinsortigen Sangiovese von Casanova di Neri duftet herrlich nach Aromen von dunklen Früchten, Kirschen, Schokoladen, Gewürzen, Rosmarin und balsamischen Noten. Vielschichtige Noten von Brombeeren, Cassis, Pflaumen, frischen Kräutern und harmonischen Röstaromen prägen anschließend den Gaumen. Sofort bemerkt man die wunderschöne Balance zwischen Frucht und Mineralität. Hinzu kommt eine tolle Struktur, eine wunderschön eingebundene Säure, ein reifes Tannin und eine sensationelle Vielschichtigkeit. Zum einen sehr elegant, fein, klar, fruchtig, frisch und samtig weich auf der Zunge und zum anderen wiederum kräftig, voller Energie und mit großer Tiefe. Der Abgang hallt lange nach und scheint nie enden zu wollen.

Anmerkung:
Der Brunello di Montalcino von Casanova di Neri wird für etwa 30 Monate in Holzfässern aus slawonischer Eiche ausgebaut. Nach der Abfüllung reift er dann noch einmal etwa ein Jahr auf der Flaschen. Die Rebstöcke wachsen in den historischen Weingärten der Vigna Nuova di Fiesole. Bereits im Jahr 1873 wurde auf dieser zwölf Hektar großen Rebfläche Sangiovese-Reben angebaut. Die konstante Qualität, die extreme Eleganz und Feinheit zeichnet die Weine von dort aus. Giovanni Neri gründete im Jahr 1971 das Weingut Casanova di Neri. Damals war es nur ein weitläufiges Landgut in der Gemeinde von Montalcino. Über die Jahre hinweg erwarb er in dieser Gegend mehrere verschiedene Weinberge. Dabei aber immer mit dem Kalkühl, dass diese Flächen auch eine exzellente Basis für den Anbau großer Weine garantierten. Etwa 63 Hektar Rebfläche umfasst das Weingut heute und befindet sich unter Leitung von Giacomo Neri. Diese 63 Hektar teilen sich auf vier Weinberge in ganz unterschiedlichen Lagen auf. Der Weinberg "Pietradonice" liegt in Castelnuovo dell'Abate, "Le Cetine" in Sant'Angelo in Colle, il "Cerretalto" und "Fiesole" in der Nähe des Gutes Fiesole gegenüber von Montalcino.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Entrecôte oder Roastbeef mit Schmorgemüse, traditioneller toskanischer Linsensuppe oder Kaninchen mit Blattspinat.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Sangiovese

Alkoholgehalt: 14,5 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Weingut: Casanova di Neri

Anbauregion: Toskana

Herkunftsland: Italien

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Aus der Rubrik: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Casanova di Neri - di Neri di Giacomo Neri - Via Traversa dei Monti 14 - 53024 Montalcino (SI) - Italien

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 12 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×