<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Rotweine

2013 Burlotto -Monvigliero- Nebbiolo Barolo

Artikel-Nr.: 4003305
2013 Burlotto -Monvigliero- Nebbiolo Barolo
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • 2013 Burlotto -Monvigliero- Nebbiolo Barolo

    Artikel-Nr.: 4003305

  • EUR 199.00 € 199,00 / 0,75 Liter € 265,33/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • -MONVIGLIERO BAROLO- ITALIEN, PIEMONT, BURLOTTO

    Degustationsnotiz:
    Bereits das Bouquet dieses Nebbiolo beeindruckt durch seine Opulenz und Raffinesse. Voll und überaus nuanciert mit Düften von Kirschen, Himbeeren, Rosen, Lakritze, Veilchen, Trüffeln und mit Untertönen von Tabak und Gewürzen. Am Gaumen präsentiert er sich dann ungemein komplex und ausgewogen, mit einem breiten Spektrum an Aromen, messerscharfen Mineralität und harmonischen Tanninen. Er zeichnet sich aber auch durch Klarheit, Feinheit, Eleganz und Finesse aus. Der unendliche lange Abgang scheint nie zu enden. Einfach ein Barolo der Extraklasse!

    Anmerkung:
    Die aus dem Weinberg in Monvigliero, dem angesehensten Hügel von Verduno, stammenden Trauben werden mit einem speziellen System vinifiziert, um die Eleganz, die Feinheit und die Sanftheit der Tannine der Nebbiolo-Rebe hervorzuheben. Die per Hand gelesenen Trauben werden vor der Gärung der Tradition folgend mit den Füßen in den Gärbottichen gekeltert. Der Wein reift nach vollendeter Gärung für ca. dreißig Monate in französischen Eichenholzfässern und 18 Monate auf der Flasche.
    Barolo ist eine italienische Gemeinde mit 728 Einwohnern in der Provinz Cuneo in der Region Piemont. Der Ort in den Bergen der Langhe liegt 15 km südlich von Alba auf einer Höhe von 310 m über dem Meeresspiegel. Die im Jahre 1966 definierte DOC-Zone mit ca. 1.300 Hektar Rebflächen umfasst die Gemarkungen (bzw. auch nur Teile davon) Barolo, Castiglione Falletto und Serralunga d´Alba sowie Teilbereiche in den Gemeinden La Morra, Monforte d´Alba, Roddi, Verdune, Cherasco, Diano d´Alba, Novello und Grinzane Cavour. Auf den historischen Kernbereich von Barolo, Castiglione Falletto, La Morra, den nördlichen Teil von Monforte d’Alba und Serralunga d’Alba entfällt mehr als 80 Prozent der Produktion; auf La Morra fast ein Drittel der bestockten Rebfläche.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Rinderfiletstreifen in Salzteig, Lammschulter mit Thymian und Spinat oder einem Steinpilzrissotto.

Produktbeschreibung

-MONVIGLIERO BAROLO- ITALIEN, PIEMONT, BURLOTTO

Degustationsnotiz:
Bereits das Bouquet dieses Nebbiolo beeindruckt durch seine Opulenz und Raffinesse. Voll und überaus nuanciert mit Düften von Kirschen, Himbeeren, Rosen, Lakritze, Veilchen, Trüffeln und mit Untertönen von Tabak und Gewürzen. Am Gaumen präsentiert er sich dann ungemein komplex und ausgewogen, mit einem breiten Spektrum an Aromen, messerscharfen Mineralität und harmonischen Tanninen. Er zeichnet sich aber auch durch Klarheit, Feinheit, Eleganz und Finesse aus. Der unendliche lange Abgang scheint nie zu enden. Einfach ein Barolo der Extraklasse!

Anmerkung:
Die aus dem Weinberg in Monvigliero, dem angesehensten Hügel von Verduno, stammenden Trauben werden mit einem speziellen System vinifiziert, um die Eleganz, die Feinheit und die Sanftheit der Tannine der Nebbiolo-Rebe hervorzuheben. Die per Hand gelesenen Trauben werden vor der Gärung der Tradition folgend mit den Füßen in den Gärbottichen gekeltert. Der Wein reift nach vollendeter Gärung für ca. dreißig Monate in französischen Eichenholzfässern und 18 Monate auf der Flasche.
Barolo ist eine italienische Gemeinde mit 728 Einwohnern in der Provinz Cuneo in der Region Piemont. Der Ort in den Bergen der Langhe liegt 15 km südlich von Alba auf einer Höhe von 310 m über dem Meeresspiegel. Die im Jahre 1966 definierte DOC-Zone mit ca. 1.300 Hektar Rebflächen umfasst die Gemarkungen (bzw. auch nur Teile davon) Barolo, Castiglione Falletto und Serralunga d´Alba sowie Teilbereiche in den Gemeinden La Morra, Monforte d´Alba, Roddi, Verdune, Cherasco, Diano d´Alba, Novello und Grinzane Cavour. Auf den historischen Kernbereich von Barolo, Castiglione Falletto, La Morra, den nördlichen Teil von Monforte d’Alba und Serralunga d’Alba entfällt mehr als 80 Prozent der Produktion; auf La Morra fast ein Drittel der bestockten Rebfläche.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Rinderfiletstreifen in Salzteig, Lammschulter mit Thymian und Spinat oder einem Steinpilzrissotto.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Nebbiolo

Alkoholgehalt: 14,0 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Trinken bis: 2040+

Weingut: Burlotto

Anbauregion: Piemont

Herkunftsland: Italien

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Weinart: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Comm.G.B. Burlotto - di Marina Burlotto - Via Vittorio Emanuele 28 - 12060 Verduno (CN) - Italien

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top