<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Rotweine

Château de Faugeres, Castillon Cotes de Bordeaux 2009

Artikel-Nr.: 304030009
Château de Faugeres, Castillon Cotes de Bordeaux 2009
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Château de Faugeres, Castillon Cotes de Bordeaux 2009

    Artikel-Nr.: 304030009

  • EUR 29.90 € 29,90 / 0,75 Liter € 39,87/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • -CHÂTEAU CAP DE FAUGERES COTES DE CASTILLON- TROCKEN, FRANKREICH, BORDEAUX, CHÂTEAU CAP DE FAUGÉRES

    Degustationsnotiz:
    Dieses Rotweincuvée besteht aus den Rebsorten Merlot (85%), Cabernet Franc (10%) und Cabernet Sauvignon (5%). Der "Château Cap de Faugéres" zeigt eine einzigartige Aromenvielfalt mit exotischen Noten. Diese zeigen sich in Form von reifen Heidelbeeren, brasilianischen Acai-Beeren, dunkler Schokolade und gebutterten Toast. Dazu eine schöne Würze und tolle Fülle im Mund. Am Gaumen zeigt sich dieser Bordeaux-Wein zusätzlich cremig, mit wunderbar eingebundenen Tanninen und einem langen Finale.

    Anmerkung:
    Bereits im Jahr 1823 kaufte die Familie Esquissaud die Weinberge von Château Cap de Faugéres, Château Faugéres und Château Péby Faugéres. Pierre-Bernard Guisez, Ein Cousin von Philippe Esquissaud, erbte die Weingüter im Jahr 1987. Zusammen mit seiner Frau Corinne macht er es sich zur Aufgabe, die Qualität seiner Weine optimal zu verbessern. So wurde im Jahr 1992 ein neuer, einzigartiger Gär- und Lagerkeller gebaut, der von den beiden renommierten Architekten Jean de Gastines und Patrick Dillon konzipiert wurde, die auch die viel beachtete Anlage von Château Pichon-Longueville in Pauillac entworfen haben. Silvio Denz erwarb dann im Jahr 1992 das Château. Robert Parker bezeichnet den "Château Cap de Faugéres" als großen Wein der Cotes de Castillon.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu exotisch gewürzter Ente, Gänseleberpastete oder Französischer Gaperon.

Produktbeschreibung

-CHÂTEAU CAP DE FAUGERES COTES DE CASTILLON- TROCKEN, FRANKREICH, BORDEAUX, CHÂTEAU CAP DE FAUGÉRES

Degustationsnotiz:
Dieses Rotweincuvée besteht aus den Rebsorten Merlot (85%), Cabernet Franc (10%) und Cabernet Sauvignon (5%). Der "Château Cap de Faugéres" zeigt eine einzigartige Aromenvielfalt mit exotischen Noten. Diese zeigen sich in Form von reifen Heidelbeeren, brasilianischen Acai-Beeren, dunkler Schokolade und gebutterten Toast. Dazu eine schöne Würze und tolle Fülle im Mund. Am Gaumen zeigt sich dieser Bordeaux-Wein zusätzlich cremig, mit wunderbar eingebundenen Tanninen und einem langen Finale.

Anmerkung:
Bereits im Jahr 1823 kaufte die Familie Esquissaud die Weinberge von Château Cap de Faugéres, Château Faugéres und Château Péby Faugéres. Pierre-Bernard Guisez, Ein Cousin von Philippe Esquissaud, erbte die Weingüter im Jahr 1987. Zusammen mit seiner Frau Corinne macht er es sich zur Aufgabe, die Qualität seiner Weine optimal zu verbessern. So wurde im Jahr 1992 ein neuer, einzigartiger Gär- und Lagerkeller gebaut, der von den beiden renommierten Architekten Jean de Gastines und Patrick Dillon konzipiert wurde, die auch die viel beachtete Anlage von Château Pichon-Longueville in Pauillac entworfen haben. Silvio Denz erwarb dann im Jahr 1992 das Château. Robert Parker bezeichnet den "Château Cap de Faugéres" als großen Wein der Cotes de Castillon.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu exotisch gewürzter Ente, Gänseleberpastete oder Französischer Gaperon.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Alkoholgehalt: 14,0 %vol

Trinktemperatur: 16-18 °C

Trinken bis: 2025

Weingut: Château Cap de Faugéres

Anbauregion: Bordeaux

Herkunftsland: Frankreich

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Weinart: Rotwein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Château Cap de Faugéres - Faugères 1 - 33350 Sainte-Colombe - Frankreich

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top