<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb
Zurück - Roséweine

L´Ermitage -Sainte Cecile- Rosé 2017

Artikel-Nr.: 300620217
L´Ermitage -Sainte Cecile- Rosé 2017
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • Château l'Ermitage L´Ermitage -Sainte Cecile- Rosé 2017
  • Château l'Ermitage L´Ermitage -Sainte Cecile- Rosé 2017
  • L´Ermitage -Sainte Cecile- Rosé 2017

    Artikel-Nr.: 300620217

  • EUR 12.50 € 12,50 / 0,75 Liter € 16,67/Liter

    inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

  • -SAINTE CECILE- ROSÉ, FRANKREICH, COSTIERES DE NIMES, CHATEAUL´ERMITAGE

    Degustationsnotiz:
    Der Sainte Cecile Rosé aus dem Haus l´Ermitage ist ein reinsortiger Mourvédre. Im Glas zeigt er sich in einem dunklem Pfingstrosenrot. Schon das Bouquet verrät die hohe Aromatik und Komplexität dieses wunderbaren Rosé. Am Gaumen dominieren Noten von Himbeere, Brombeere, Waldbeere, Birne und Nuancen an Haselnuss. Dazu eine wunderbare Würze, mit einem schönen Körper und toller Frische.

    Anmerkung:
    Die Rebstöcke für diesen Rosé sind im Durchschnitt 30 Jahre alt und wachsen auf Böden, die von Kiesel geprägt sind. Der Ertrag liegt bei 42 hl/ha. Ausgebaut wird dieser reinsortige Mourvédre für drei Monate in französischen Eicheholzfässern mit einem Fassungsvermögen von 400 Liter.
    Das Château l'Ermitage war im 11. Jahrhundert in Besitz der Einsiedler des ehemaligen Klosters von Sainte Cécile d'Estagel, eine Etappe des Pilgerweges nach Santiago de Compostella. Die erste Kellerei entstand um 1800 bei dieser alten Einsiedelei mit ihrer Quelle. Seit nunmehr 30 Jahren kultivieren und bereiten jetzt Michel und Jérôme Castillon die 80 Hektar Weinberge. Die Weinberge liegen südlich von Nîmes und erstrecken sich zwischen Camargue und Mittelmeer. Diese Hanglage sorgt für optimale Sonnenbestrahlung und das nahe Mittelmeer trägt eine frische Brise zum Château l'Ermitage. Dies zusammen erzeugt das typische Mikroklima. Die Gegend wird von einem Boden aus runden Kieselsteinen bereichert, die während der Zeit des Quartärs durch die Rhône abgelagert wurden.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu würzigem Steak vom Grill mit Kräuterbutter und sommerlichen Salaten, gegrillte Gambas oder Rotbarben.

Produktbeschreibung

-SAINTE CECILE- ROSÉ, FRANKREICH, COSTIERES DE NIMES, CHATEAUL´ERMITAGE

Degustationsnotiz:
Der Sainte Cecile Rosé aus dem Haus l´Ermitage ist ein reinsortiger Mourvédre. Im Glas zeigt er sich in einem dunklem Pfingstrosenrot. Schon das Bouquet verrät die hohe Aromatik und Komplexität dieses wunderbaren Rosé. Am Gaumen dominieren Noten von Himbeere, Brombeere, Waldbeere, Birne und Nuancen an Haselnuss. Dazu eine wunderbare Würze, mit einem schönen Körper und toller Frische.

Anmerkung:
Die Rebstöcke für diesen Rosé sind im Durchschnitt 30 Jahre alt und wachsen auf Böden, die von Kiesel geprägt sind. Der Ertrag liegt bei 42 hl/ha. Ausgebaut wird dieser reinsortige Mourvédre für drei Monate in französischen Eicheholzfässern mit einem Fassungsvermögen von 400 Liter.
Das Château l'Ermitage war im 11. Jahrhundert in Besitz der Einsiedler des ehemaligen Klosters von Sainte Cécile d'Estagel, eine Etappe des Pilgerweges nach Santiago de Compostella. Die erste Kellerei entstand um 1800 bei dieser alten Einsiedelei mit ihrer Quelle. Seit nunmehr 30 Jahren kultivieren und bereiten jetzt Michel und Jérôme Castillon die 80 Hektar Weinberge. Die Weinberge liegen südlich von Nîmes und erstrecken sich zwischen Camargue und Mittelmeer. Diese Hanglage sorgt für optimale Sonnenbestrahlung und das nahe Mittelmeer trägt eine frische Brise zum Château l'Ermitage. Dies zusammen erzeugt das typische Mikroklima. Die Gegend wird von einem Boden aus runden Kieselsteinen bereichert, die während der Zeit des Quartärs durch die Rhône abgelagert wurden.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu würzigem Steak vom Grill mit Kräuterbutter und sommerlichen Salaten, gegrillte Gambas oder Rotbarben.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Mourvèdre

Alkoholgehalt: 13,5 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Château l'Ermitage

Anbauregion: Languedoc

Herkunftsland: Frankreich

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Naturkorken

Weinart: Rosé

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Château L'Ermitage - Castillon & fils - 1301 Chem. dit de la Saou - 30800 Saint-Gilles - Frankreich

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top