Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

Zurück - Alle Artikel
-9%

Fritz Ekkehard Huff Sylvaner tr. 2017

Artikel-Nr.: 105710017
Zum Vergrößern das Bild anklicken Zum Vergrößern über das Bild fahren
  • -9%

    Fritz Ekkehard Huff Sylvaner tr. 2017

    Artikel-Nr.: 105710017

  • € 6,60 € 6,00 / 0,75 Liter

    inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

  • SYLVANER TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, FRITZ EKKEHARD HUFF

     

    Degustationsnotiz:
    Dieser trockene Sylvaner vom Weingut Huff fließt in einer hellgelben Farbe ins Glas. In der Nase Aromen von Granny-Smith-Äpfeln, gelben Birnen, grünen Walnüssen, so wie zarte erdige Noten. Die dezente Säure mit der zarten Fruchtsüße ergeben ein sehr harmonisches Spiel. Auf der Zunge sehr klar und schlank mit leichter Pikanz und Leichtigkeit. Insgesamt ein ehrlicher und bodenständig Wein aus Rheinhessen.

    Anmerkung:
    Die Rebstöcke für diesen Sylvaner wachsen auf kühlen Böden aus Ton. Diese Rebsorte besitzt eine lange Tradition in Rheinhessen. Kein lauter Wein mit pompöser Frucht, sondern ein Wein der leisen Töne. In den Weinbergen verzichtet Außenbetriebsleiter Fritz Ekkehard Huff vollkommen auf die Verwendung von Pestiziden und anderen chemischen Produkten. Die Trauben werden selektiv per Hand gelesen, so dass nur gesundes und reifes Traubenmaterial in den Keller kommt. Die beiden Kellermeister Christine Huff und Jeremy Bird-Huff setzen auf schonende Pressung und Spontanvergärung mit natürlichen Hefen. Anschließend darf der Wein auf der Feinhefe in Edelstahltanks ruhen. Für die Klärung werden keine tierischen Produkte verwendet. Nach der Abfüllung kommt der trockene Sylvaner von Huff im Frühjahr des Folgejahres der Lese auf den Markt.

    Speisenempfehlung:
    Passt am besten zu Wurzelgemüse oder Spargel mit Kartoffeln oder frischem Fisch.

Produktbeschreibung

SYLVANER TROCKEN, DEUTSCHLAND, RHEINHESSEN, FRITZ EKKEHARD HUFF

 

Degustationsnotiz:
Dieser trockene Sylvaner vom Weingut Huff fließt in einer hellgelben Farbe ins Glas. In der Nase Aromen von Granny-Smith-Äpfeln, gelben Birnen, grünen Walnüssen, so wie zarte erdige Noten. Die dezente Säure mit der zarten Fruchtsüße ergeben ein sehr harmonisches Spiel. Auf der Zunge sehr klar und schlank mit leichter Pikanz und Leichtigkeit. Insgesamt ein ehrlicher und bodenständig Wein aus Rheinhessen.

Anmerkung:
Die Rebstöcke für diesen Sylvaner wachsen auf kühlen Böden aus Ton. Diese Rebsorte besitzt eine lange Tradition in Rheinhessen. Kein lauter Wein mit pompöser Frucht, sondern ein Wein der leisen Töne. In den Weinbergen verzichtet Außenbetriebsleiter Fritz Ekkehard Huff vollkommen auf die Verwendung von Pestiziden und anderen chemischen Produkten. Die Trauben werden selektiv per Hand gelesen, so dass nur gesundes und reifes Traubenmaterial in den Keller kommt. Die beiden Kellermeister Christine Huff und Jeremy Bird-Huff setzen auf schonende Pressung und Spontanvergärung mit natürlichen Hefen. Anschließend darf der Wein auf der Feinhefe in Edelstahltanks ruhen. Für die Klärung werden keine tierischen Produkte verwendet. Nach der Abfüllung kommt der trockene Sylvaner von Huff im Frühjahr des Folgejahres der Lese auf den Markt.

Speisenempfehlung:
Passt am besten zu Wurzelgemüse oder Spargel mit Kartoffeln oder frischem Fisch.

Details

Inhalt: 0,75 Liter

Rebsorte(n): Silvaner

Alkoholgehalt: 11,5 %vol

Trinktemperatur: 10-12 °C

Weingut: Huff, Fritz Ekkehard

Anbauregion: Rheinhessen

Herkunftsland: Deutschland

Allergene: Enthält Sulfite

Verschluss: Drehverschluss

Aus der Rubrik: Weisswein

Geschmack: Trocken

Hersteller/Abfüller/Importeur: Ekkehard & Christine Huff GbR - Hauptstr. 90 - 55283 Nierstein

Zahlarten: PayPal, Kreditkarten (Visa, MasterCard), Rechnung, Vorkasse

Versandkosten: 6,90€ mit UPS; Bestellungen ab 75€: Versandkostenfrei

Lieferzeit: Bestellungen bis 14 Uhr werden noch am selben Werktag mit UPS versendet.

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×