<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb



Primitivo4 Artikel


Die Primitivo-Traube wird hauptsächlich in der süditalienischen Region Apulien kultiviert und ist u.a. für die DOC-Rotweine Primitivo di Manduria und Gioia di Colle zugelassen. Sie wird auf ca. 17.000 Hektar angebaut. DNA-Analysen der University of California in Zusammenarbeit mit kroatischen Spezialisten haben ergeben, dass sie nicht wie angenommen identisch mit der Sorte Zinfandel ist, sondern dass beide Klone der kroatischen Plavac Mali sind - somit aber zumindest verwandt sind.
Da Primitivo eine enorm frühe Reife gelingt, erhielt sie ihren Namen im 17. Jh. von Benediktiner-Mönchen, die sie von Kroatien/Dalmatien nach Süditalien brachten. Erstmals wurde sie in der Bergstadt Gioia nachgewiesen. Lange Jahre wuchs diese Sorte unbeachtet in Apulien, wo sie eigene DOCs hat; der große Teil aber wurde in vielen Verschnittweinen Nord- und Mittelitaliens verwendet, denen sie Farbe und Kraft gab. Diese Sorte erbringt mächtige, stämmige, alkoholreiche Weine mit kräftiger Farbe und einer dezenten Note von Gewürzen (weißer Pfeffer). Früher eher als Verschnittwein benutzt, heute ein populär gewordener süditalienischer Wein.



*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten.

Top