<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb







Deutschland482 Artikel


Der Weinbau ist in Deutschland nur ein kleiner, allerdings ein sehr prestigeträchtiger Zweig der Landwirtschaft. Trotzdem entstehen hier einzigartige Weine von exquisiter Finesse und eigenem Charakter, die in solch einem individuellen Stil verarbeitet werden, den es ausschließlich in Deutschland gibt. Das einmalige Terroir kommt vor allem Rebsorten wie Riesling, Silvaner, Grauer Burgunder, Weisser Burgunder, Spätburgunder, Trollinger oder Dornfelder entgegen. Diese Weine unterscheiden sich von den Wein-Erzeugnissen anderer Länder durch ihre Leichtigkeit, Spritzigkeit und Fruchtigkeit. Lange Vegetationszeit und geringe Sommerhitze erschaffen filigrane und nicht besonders alkoholreiche Weine. Viele deutsche Spitzenlagen befinden sich auf den steilsten Hängen - dort, wo kaum etwas anderes wachsen kann als die Weinrebe. So wundert es nicht, dass diese zur Pflege den dreifachen Arbeitsaufwand benötigen als Rebstöcke auf flachem oder hügeligem Terrain. An den Ufern von Rhein, Main, Neckar, Nahe, Ahr, Mosel und ihren Nebenflüssen lohnen sich die hohen Kosten für die Bearbeitung dieser Steillagen deshalb nur dank der hohen Qualität des Weins, der ausschließlich dort entstehen kann. Jedoch bilden genau diese Herausforderungen die Grundlage für die hohe Qualität, den besonderen Geschmack und den exzellenten Ruf deutscher Weine in der Welt.





Top